KARL R. THIEL

 

Brempter Weg 3

47918 Tönisvorst

 

* 12.05.1962 in Neviges / Rheinland

Biography

 

 

 

 

Beruflicher Werdegang / Aktivitäten:                  

 

Ausstellungen:

 

2016:

- Düsseldorf: Charity Ausstellung (Johanneskirche), zu Gunsten syrischer Kinder. Thema: Japan

- Vorst: Ausstellung in Kulturcafe, Thema "Farbräume" (zus. Motive)

- Internet: Start des Projektes "DADA" (lfd.)

 

2015:

- Auf- und Ausbau der Bildpräsentationen in den Sozialen Medien (Facebook, Tumblr, Pinterest, Twitter, Niume) 

 

2014:

- Köln: PHOTOKINA (Freelens), Thema: "R(h)eine Träume 

- Meerbusch/Düsseldorf: Art & Poetry (Deutsch-Japanisches Kunstprojekt), Thema: "Farbräume"

- Viersen: Vienhues, Thema "Farbräume"

 

 

2014: Laufende Auftrags- und freie Fotoarbeiten, kontinuierlicher Ausbau der fotografischen Sammlung durch Auswertung Bildarchiv, Vorbereitung neuer Foto-Editionen, vollständiger Relaunch der Website www.thielcollection.de

 

2013: Freier Berater und Publizist. Gründung „Die Marke“ (Kommunikationsberatung). Erstellung neuer Foto-Portfolios zu „100 Days with Robert Capa“, „Homeland/Heimat“ und „Intermezzo Colorspaces/Farbräume“. Archivierung des Bestands an Fotografien aus rund 40 Jahren fotografischer Tätigkeit (> 75.000 Fotos); erste Video-Experimente

 

1999 - 2013: Leiter MarCom, Marketing und Unternehmenskommunikation für internationale Industrieunternehmen (OKI Systems, Düsseldorf/London; TA Triumph-Adler, Nürnberg/Hamburg). Fotografische Einzelprojekte und Zusammenarbeit mit Professor Vilim Vasata, Ordinarius für Kommunikationsdesign an der Universität Essen

 

1989 - 1998: Literatur Manager und Group Account Director für internationale Werbeagenturen (GGK, McCann-Erickson, Dentsu S+P, alle Düsseldorf). Fotografische Einzelprojekte

 

1992: Erste Experimente mit Lomografie als fotografischer Kunstform

 

1988 - 1989: Selbständigkeit als freier Fotojournalist, Gründung 24h Presse-Service mit Fotostudio, Bildarchiv und S/W Labor in Düsseldorf. Erstellung und Veröffentlichungen von Fotoreportagen und Texten, u.a. für Diners Club Magazin, Impression, Der Spiegel, Rheinische Post, VDI Magazin, Forum Modernes Theater, Baumeister, Prisma. Aufbau eines privaten Bildarchivs (später „thielcollection.de“)

 

1986 - 1988: Fotoreporter und Redakteur bei IVB Report und BPI in Deutschland und Europa, Regelmäßige Bild- und Textveröffentlichungen in der gesamten Tages-, Wochen- und Magazin-Presse in D/A/CH

 

1984 - 1986: Studium der Visuellen Kommunikation / Grafik Design, FH Düsseldorf, und Volontariat zum Bildredakteur bei Int. Presseagentur  IVB Report (Internationale Verkehrsnachrichten und Bilderdienste) und BPI  (Bildpress Interantional), Düsseldorf

 

 

 

Preise / Auszeichnungen für Kundenprojekte (Auszug):

 

2007 - 2013: Annual Multimedia Award, Best of Corporate Communication Award, Best of Corporate Publishing Award, Best Marketing Company Award (3x), Deutscher Industriepreis, Deutschlands Kunden-Champion, Econ/Handelsblatt Award (2x “Jahrbuch Corporate Communication”), Innovationspreis IT, International Corporate Media Award, Jahrbuch „Deutsche Standards“ (3x), Red dot design award “best of the best”, Red dot design award für Corporate Communication, Turnarounder des Jahres (für TA Triumph-Adler)

 

2000 - 2004: iF Exhibition Design Award, Golden Avertising Award of Montreux, weitere Auszeichnungen für Kommunikationsmedien-Gestaltung (für OKI Systems)

 

1996: Finalist bei International Advertising Award "The New York Festival" (für McCann-Erickson)

 

1987: Christophorus Auszeichnungen für hervorragende publizistische Leistungen (für IVB Report)

 

 

 

Studienreisen:

 

2015: Island, 2014: Schottland, 2013: Pyrenäen & Kroatien, 2008: Irland, 2002: Thailand, 2001: Japan, 1996: USA

 

1990: Essen (Treffen mit Inge Morath, MAGNUM-Fotografin, anläßlich Ausstellung „Zeitblende“ )

 

 

 

Schule / Ausbildung:

 

1988 + 1989: Reserveoffiziersweiterbildung / Wehrübungen als Pressestabsoffizier, u.a. bei NATO-Manöver,,Golden Crown" in Niedersachsen sowie im Internationalen Pressezentrum der NORTHAG anlässlich der Canadian Army Trophy in Munster, dabei Magazinerstellung und Fotoreportagen

 

1985 - 1986: Diverse Lehrgänge, Praktika und Seminare zu Bildbearbeitung, Color-Laborverfahren, Farbreproduktionen und Fotosatz, u.a. bei Compugraphic, Agfa-Gevaert, Tetenal und an der Photoschule Kiel

 

1982 - 1984: Bundeswehr, Offiziersausbildung (Olt.d.Res.)

 

1968 - 1982: Realschule Velbert und Fachoberschule für Gestaltung Düsseldorf, Abschluss: Fachabitur, parallel dazu Ausbildung und Abschluss als Buchdrucker

 

 

 

Frühe fotografiebezogene Ereignisse:

 

1977:  Einrichtung eigenes S/W Labor im Elternhaus, erste eigene SLR Ausrüstung

 

1976:  Erstes Studio- und Labor-Praktikum in regionalem Fotoatelier

 

1973: Ab jetzt kontinuierlich fotografierend

 

1972:  Erste eigene KB Kamera als Schüler  

 

1967:  Erste Schnappschüsse mit elterlicher Kamera

 

 

 

Bildgalerie (60er Jahre bis heute)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                             

1/31

Polaroid Portrait 1987 (mechanisch bearbeitet)

Selbstportrait 1977 

2010 - present

2010 - present

Selbstportrait via Drahtauslöser, unter Stativ liegend, mit 15 Jahren