These 130: Dada ist der Pickel auf dem Arsch der Ewiggestrigen

 

DADA absurd! Unsere Welt ist absurd! Glaube. Liebe. Hoffnung. Terror. Gesellschaft. Umwelt. Finanzen. Was soll da die Kunst?

Was soll, was kann DADA? Die Nicht-Philosophie des Dadaismus schafft einen Klang- und Echoraum der Absurdität:

Die Welt ist absurd und lebt im Rahmen ihrer Möglichkeiten in den 100 Jahren seit DADA einfach so dahin. Vieles wurde besser, einiges schlechter, manches blieb unverändert. Die Menschheit lernt nur begrenzt dazu, ihre Triebe und Instinkte sind unter

der dünnen Decke der Zivilisation immer stärker.

Es wurde Zeit, das Ur-Manifest neu zu interpretieren. Hier ist das Vive Dada Manifest, neu und in Farbe:

MOnSieuR KArL gOeS dada ... 

                                                                              

 ^ click KLACK ^  

© by THIEL - Contemporary Fine Art Photography and Photojournalism.